Horsemanship

Häufig ist kein körperliches Problem Ursache für auffälliges Verhalten Ihres Pferdes. Kennen Sie die Geschichte Ihres Tieres? Wie wurde Er/Sie sozialisiert? Wie wurde Ihr Pferd eingeritten? Gab es traumatische Ereignisse, die Es geprägt haben? Im Sinne der ganzheitlichen Betrachtung kann ich Sie auch im Umgang mit Ihrem Pferd unterstützen. Meist sind es kleine Veränderungen der eingenen Körperhaltung, die das Pferd anders reagieren lassen, als gewöhnlich.

Pferde sind Herdentiere. Sie sind es gewohnt unter einem führenden Pferd zu leben. Das gibt ihnen Sicherheit, sie fühlen sich wohl.

Die Aufgabe des Menschen ist es, diese Position voll und ganz einzunehmen. Dazu muss die Sprache des Pferdes erlernt und verstanden werden. Weiterhin muss der Menschen so antworten, dass das Pferd es auch verstehen kann.

Ein weiterer Arbeitsbereich ist die Ausbildung von Jungpferden, wie auch die Korrekturen von schon berittenen Pferden. Auch hier steht alles unter dem Leitsatz:

"Verhalte dich wie ein Mensch, nicht wie ein Raubtier"

Weiterhin arbeite ich immer wieder mit homöopathischen Präparaten, um mögliche Traumata zu lösen.

Preis: 40€, ab 20 Km Anfahrt zzgl. Anfahrtspauschale

Eine Einheit umfasst ca. 60 min.

Auch sind Workshops in der Gruppe auf Anfrage möglich.